Gemeinsam mehr erreichen.

Geschäftsführer / Betriebsleiter (m/w/d) für elektrische und mechanische Systeme

Standort: Großraum Stuttgart und Umfeld, Großraum München

Wir suchen Sie zur Verstärkung für unser Team.  Die Kunden, für die wir tätig sind, sind innovative Unternehmen im Bereich von Mobilitäts- und elektrischen Antriebssystemen. In deren Auftrag suchen wir erfahrene Geschäftsführer / Betriebsleiter (m/w/d) mit umfassenden Engineering- und kundenspezifische Branchen-Kompetenz. Die Unternehmen agieren am Markt als Lösungs- und Systemanbieter.

 Was kommt auf Sie zu:

  • Die strategische und operative Führung der Gesellschaft
  • Strategie und Geschäftszahlen besprechen Sie regelmäßig mit den Investoren  
  • Koordination der Führung der Fachabteilungen
  • Die Optimierung innerbetrieblicher Abläufe und Strukturen
  • Die direkte Betreuung wichtiger Kunden, Ausbau bestehender und Aufbau neuer Kundenbeziehungen in Zusammenarbeit mit dem Vertrieb
  • Die Planung und Steuerung der Auftragsbearbeitung (Angebotserstellung, Entwicklung, Produktion)
  • Die Führung und Motivation der Mitarbeiter, die stetige Weiterentwicklung der Unternehmens-, Produkt- und Qualitätsstrategie
  • Die Verantwortung für das Erreichen der wirtschaftlichen Ziele der Gesellschaft

 Was sollten Sie mitbringen?

  • Berufserfahrung in ähnlichen Positionen, Studium als Ingenieur oder Wirtschaftsingenieur
  • Ca. 5 Jahre Management-Erfahrung in der Leitung eines produzierenden Betriebes, wenn möglich im Bereich von Antriebssystemen 
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Durchsetzungsfähigkeit, Verhandlungsgeschick, sicheres Auftreten
  • Ergebnisverantwortung in einer organisatorischen Einheit
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch

 Was können Sie von uns erwarten? 

  • Spannende Aufgaben im Bereich der e-Mobilität
  • Ein dynamisches und motiviertes Team
  • Ein gutes Unternehmen noch besser zu machen
  • Eine langfristige Ausrichtung aller Entscheidungen 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 Fragen zum Stellenangebot beantwortet: Chr. Weiss, c.weiss@c-kes.de