Gemeinsam mehr erreichen.

Projektleiter Bordnetzwerkentwicklung (m/w/d)

Standort: Wolfsburg, Ingolstadt, Weissach

UNTERNEHMENSPROFIL, unser Mandant ist international tätig!

Sie möchten für einen international tätigen Entwicklungsdienstleister arbeiten? Am besten in einem attraktiven, interkulturellen und ausgezeichneten Arbeitsumfeld an den Standorten in Deutschland, Spanien oder Mexico? Der Fokus auf zukunftsorientierte Technologien und die Leidenschaft für Fahrzentwicklung sind Ihnen wichtig? Lernen Sie Ihre Kollegen von morgen kennen. Bewerbungen an vertrieb@c-kes.de

 Ihre Aufgaben:

  • Gemeinsame Entwicklung von Bordnetzsystemen für die nächste Fahrzeuggeneration  
  • Koordination und Steuerung eines Teams von Bordnetzentwicklern und Zonenmanagern
  • Verantwortung gegenüber unseren Kunden
  • Verantwortung als Schnittstelle und teamübergreifende Abstimmung mit anderen Fachbereichen
  • Koordination, Durchführung und Prüfung der Anforderungen an die Komponenten mit den dazugehörigen Lastenheften
  • Durchführung der Steuerung der jeweiligen Prototypen- und Serienlieferanten
  • Abstimmen der Terminpläne und Durchführung des Kostenmanagements
  • Verantwortung für die Durchführung der Dokumentation und von Freigaben in den entsprechenden Systemen
  • Durchführung von aktiven Fehlerverfolgungen und Fehlerabstellungen in Zusammenarbeit mit benachbarten Entwicklungsbereichen
  • Durchführung der Einarbeitung und Schulung neuer Mitarbeiter im Projekt
  • Mitarbeit bei Sonderprojekten in interdisziplinären Teams

 Das überzeugt uns!

  • Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik, Fahrzeugtechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs. Alternative Qualifikationen von abgeschlossenen technischen Berufsausbildungen sowie entsprechender längerer Berufserfahrung
  • 2 bis 3-jährige Berufserfahrung in der Automobilbranche
  • Faszinationsfähigkeit sowie hohe Dienstleistungs- und Kundenorientierung
  • Gute Kenntnisse in der Fahrzeugarchitektur und in der Bordnetz- und Leitungssatzentwicklung
  • Kenntnisse in den Freigabesystemen des VW-Konzerns und in CATIA V5  
  • Begeisterung für Teamarbeit und die Fähigkeit zur selbstständigen, strukturierten und analytischen Arbeitsweise
  • Offenheit für neue Technologien und Fahrzeugprojekte
  • Erste Führungs- und Leitungskompetenz

 Das bieten wir. 

  • Unsere Stärke liegt darin, mit unseren kompetenten Mitarbeitern unsere Kunden zu unterstützen damit diese ihre Neuentwicklungen erfolgreich auf dem Markt positionieren können. Werden Sie Teil unseres Teams!
  • Wir bieten unseren Mitarbeitern einen großen Verantwortungsbereich und Gestaltungs-spielraum mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Exklusive Einblicke hinter die Kulissen
  • Grundgehalt plus variable Vergütung
  • Vertrauensarbeitszeit
  • Mitarbeitervorteilsprogramm
  • Modernes Arbeitsumfeld
  • Internationale Standorte

Hinweis zur Bewerbung.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsdokumente:
Anschreiben, Lebenslauf, Arbeits- und (Hoch-)Schulzeugnisse sowie ggf. weitere Bescheinigungen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Bewerbungen per Post entgegennehmen.

Für weitere Anliegen wenden Sie sich gerne an unser Recruiting Team unter  vertrieb@c-kes.de  

Bitte beachten Sie bei einer Bewerbung unsere Datenschutzerklärung in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten!