Gemeinsam mehr erreichen.

Produktionscontroller & Kalkulator für Gießerei (m/w/d)

Standort: Österreich

UNTERNEHMENSPROFIL, unser Mandant ist international tätig!

Sie möchten für einen international tätige Gießerei arbeiten? Am besten in einem attraktiven, interkulturellen und ausgezeichneten Arbeitsumfeld an dem Standort in Österreich? Der Fokus auf zukunftsorientierte Technologien und die Leidenschaft für Aluminium sind Ihnen wichtig? Lernen Sie Ihre Kollegen von morgen kennen. Bewerbungen an vertrieb@c-kes.de.

Das erwartet Sie:

Als Produktionscontroller & Kalkulator sind Sie dem kaufmännischen Bereich zugeordnet und verantwortlich für die Definition von Herstellkosten. Sie tragen somit einen wesentlichen Beitrag zum Unternehmenserfolg bei. In Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Abteilungen entscheiden Sie über die Machbarkeit von Produkten und definieren gemeinsam mit dem Vertrieb die Verkaufspreise. Haben Sie Interesse an der Druckgusstechnologie und technologisch herausfordernden Produkten, sodass Sie untenstehende Aufgaben im Zuge einer geplanten Pensionsnachfolge übernehmen möchten?

Ihr Aufgabengebiet:

Controlling

  • Definition, Erfassung und Aufbereitung von Produktionsdaten (Maschinenstunden, Verfügbarkeit, Taktzeit und Ausschuss) als Basis der kontinuierlichen Verbesserung der Prozesse in der Fertigung
  • Erstellung des Budgets für die Produktionsbereiche ableitend aus den Produktionsdaten
  • Monatlicher Soll-IST Vergleich Produktionsbudget zu aktuellen Daten
  • Monitoring der KPI s der Produktionsbereiche

Kalkulation

  • Periodisches Update des Kalkulationstools in Zusammenarbeit mit Finanz
  • Koordination von Herstellbarkeitsbewertungen gemeinsam mit Produktion, der Technik, dem Einkauf und der Qualitätsabteilung
  • Durchführung von Herstellkostenkalkulationen in Zusammenarbeit mit der Technik (z.B. Erfassen von Taktzeiten bzw. Einholung von Taktzeitabschätzungen bei unseren Lieferanten)
  • Unterstützende Tätigkeiten sowie Vorbereitung von Verhandlungen mit Kunden sowie Lieferanten

Ihr Qualifikation:

  • Abgeschlossene technische/kaufmännische Ausbildung, idealerweise in der Fachrichtung Maschinenbau/Wirtschaftsingenieurwesen/Produktionstechnik
  • Berufserfahrung in der Automobilindustrie im Bereich Planung / Technik / Controlling ist von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich der Fertigungstechnologien: Druckguss und spanabhebender Bearbeitung von Vorteil
  • Gute Kenntnisse in MS Office (vor allem MS Excel) sowie SAP-Erfahrung und PLS
  • Interesse an oder auch erste Erfahrungen in Kostenkalkulation: Spanende und spanlose Fertigung, sowie an Montageprozessen
  • Teamplayer, sicheres Auftreten, Genauigkeit, analytisches Denkvermögen und hohe Leistungsbereitschaft
  • Gute Englischkenntnisse

Was wir Ihnen bieten: 

  • Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit aktiven Gestaltungsmöglichkeiten
  • Angenehmes Betriebsklima in einem etablierten, wachsenden, österreichischen Unternehmen im internationalen Automotive Umfeld
  • Langfristige Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Vielseitige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Werden Sie Teil eines offenen, lösungsorientierten und unterstützenden Teams

Das Mindestgehalt bezieht sich auf den Kollektivvertrag der Gießereiindustrie der Berufsgruppe G (https://www.wko.at/service/kollektivvertrag/kv-abschluss-giessereiindustrie-angestellte-2020.pdf) wobei die Bereitschaft zur Überzahlung je nach Erfahrung und Qualifikation vorhanden ist.

Hinweis zur Bewerbung:

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsdokumente:
Anschreiben, Lebenslauf, Arbeits- und (Hoch-)Schulzeugnisse sowie ggf. weitere Bescheinigungen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Bewerbungen per Post entgegennehmen.

Für weitere Anliegen wenden Sie sich gerne an unser Recruiting Team unter vertrieb@c-kes.de

Bitte beachten Sie bei einer Bewerbung unsere Datenschutzerklärung in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten!